One-Block-Wonder Teil 1 zugeschnitten

Schon längere Zeit liebäugle ich damit, auch mal einen One-Block-Wonder oder auch Kaleidokop-Quilt zu nähen. Ich finde diese Art des Quilts einfach immer wieder bezaubernd. Aus nur einem Stoff wird hier ein Quilt genäht, der in seiner Vielfalt so sehr fasziniert. Natürlich braucht man dafür den richtigen Stoff. Nicht zu klein gemustert, aber auch nicht zu groß. Eine ausreichende Menge davon muss es auch sein. Fat Quater, wie ich sie immer gerne kaufe, taugen hier nichts. Und er sollte bunt sein, also mindestens 2 unterschiedliche Farben haben, um auch interessante Effekte zu ermöglichen. Lange Zeit habe ich einen solchen Stoff gesucht. Fündig wurde ich dann bei eBay. Eigentlich wollte ich nichts mehr bei eBay kaufen, egal ob von Privat oder einem gewerblichen Händler. Zu schlecht waren die letzten Erfahrungen sowohl als Käufer, als auch als Verkäufer. Aber der Stoff war so schön. Außerdem hatten die auch noch so herrliche Weihnachtsstoffe. Also habe ich mich doch dazu durchgerungen, zu bestellen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Näheres zu diesem Stoffkauf habe ich letztes Jahr schon berichtet. An dieser Stelle will ich nur noch kurz erwähnen, dass sich das Risiko gelohnt hat. Der Stoff ist wirklich traumhaft. Fast zu schade zum zerschneiden. Aber was sollte ich sonst damit machen, hatte ich mir doch 3 Meter bestellt. Das war die maximal bestellbare Menge. Ob das reicht? Es muss! Und wenns ein kleiner Quilt wird. Ich könnte noch eine Tischdecke gebrauchen, um auf meinem Sofa-Tischchen ein wenig Abwechslung zu haben.

 

Hier nochmal der Stoff zur Erinnerung:

One-Block-Wonder Stoff

 

Mutig habe ich mich nun letzte Woche ans zerschneiden gemacht. Zuerst muss man den Mustersatz bestimmen und 6 mal den gleichen Teil aus dem Stoff zuschneiden.
One-Block-Wonder Mustersatz

 

Ein Mustersatz im Stoff hat eine Höhe von rund 6inch. Das hat sich gut angeboten für einen Streifen, denn in dieser Größenordnung wollte ich eh die Streifen für die Dreiecke machen.


Daraus dann Dreiecke schneiden:
One-Block-Wonder Blockzuschnitt

 

Aus dem ersten Set an 6 Streifen sind 11 Blöcke geworden. Der Stoff reicht noch für ein weiteres Set und somit für 22 Blöcke insgesamt. Dann sind noch 2 Mustersätze übrig, die ich dann in den Rand einarbeiten kann, damit man den ursprünglichen Stoff auch sehen kann.


One-Block-Wonder Blockzuschnitte


Dann hab ich erstmal die 11 Blöcke ausgelegt, um mal zu gucken, wie diese aussehen werden. Ich konnte mich an dem Effekt einfach nicht sattsehen. Daher hab ich alle drei Varianten pro Block mal mit der Kamera festgehalten. Pro Reihe seht ihr hier die unterschiedlichen Varianten eines Blocks. Das wird eine verdammt schwierige Entscheidung. Also erstmal noch die anderen 11 Blöcke zuschneiden. Obs dann aber leichter wird, bezweifle ich irgendwie. Aber dann hab ich mehr Blöcke, an denen ich mich erfreuen kann. Und ihr dürft natürlich auch mal gucken. Vielleicht kann mir ja einer bei der Entscheidung helfen und sagen, welche Variante ich unbedingt oder auf keinen Fall wählen soll (zum Vergrößern auf das jeweilige Bild klicken. Dann gelangt ihr zu Flickr.de):

 

One-Block-Wonder Block 1 Variante 1 One-Block-Wonder Block 1 Variante 2 One-Block-Wonder Block 1 Variante 3
One-Block-Wonder Block 2 Variante 1 One-Block-Wonder Block 2 Variante 2 One-Block-Wonder Block 2 Variante 3
One-Block-Wonder Block 3 Variante 1 One-Block-Wonder Block 3 Variante 2 One-Block-Wonder Block 3 Variante 3
One-Block-Wonder Block 4 Variante 1 One-Block-Wonder Block 4 Variante 2 One-Block-Wonder Block 4 Variante 3
One-Block-Wonder Block 5 Variante 1 One-Block-Wonder Block 5 Variante 2 One-Block-Wonder Block 5 Variante 3
One-Block-Wonder Block 6 Variante 1 One-Block-Wonder Block 6 Variante 2 One-Block-Wonder Block 6 Variante 3
One-Block-Wonder Block 7 Variante 1 One-Block-Wonder Block 7 Variante 2 One-Block-Wonder Block 7 Variante 3
One-Block-Wonder Block 8 Variante 1 One-Block-Wonder Block 8 Variante 2 One-Block-Wonder Block 8 Variante 3
One-Block-Wonder Block 9 Variante 1 One-Block-Wonder Block 9 Variante 2 One-Block-Wonder Block 9 Variante 3
One-Block-Wonder Block 10 Variante 1 One-Block-Wonder Block 10 Variante 2 One-Block-Wonder Block 10 Variante 3
One-Block-Wonder Block 11 Variante 1 One-Block-Wonder Block 11 Variante 2 One-Block-Wonder Block 11 Variante 3


Schön finde ich, dass bei dem Streifen ein kleiner Rest geblieben ist, aus dem ich ein etwas kleineren Block schneiden kann. Daraus könnte ich mir dann eine hübsche kleine Tasche machen. Bei dem Stoff wäre das bestimmt ein echter Hingucker.
Jaja, ich schwebe gerade ein wenig auf Wolken. Merkt man aber nicht, gelle? *lach*

Achja, wer schonmal einen Eindruck davon bekommen will, wie der fertige Quilt aussehen könnte, der sollte sich mal dieses Flickr-Foto angucken. Das habe ich beim stöbern zufällig mal gefunden. Allerdings nachdem ich schon den Stoff ausgesucht habe. Zufälle gibt es...

Empfehlung:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge mir auf:

Follow

Meine Bilder bei Instagram

Instagram

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation