Sternenkissen aus Resten die zweite

Das zweite Sternenkissen aus Resten ist fertig. Es hat etwas länger gedauert, als das erste, da ich beruflich sehr eingespannt war und auch privat einiges los war. Dazwischen kamen dann auch noch andere Strickprojekte, wie der Pullover im Patchwork-Muster, den ich unbedingt an stricken musste bei meinem letzten Besuch bei meinem Vater.

Mein zweites Sternenkissen aus Sockenwollresten
2. Sternenkissen aus Resten
Da ich aber die Stricknadel jetzt brauche, um einige Maschen an dem Patchwork-Pullover still zu legen, musste ich das Sternkissen fertig stricken, um die Nadeln frei zu stricken. Neue kaufen wäre natürlich auch gegangen. Aber wenn ich mir immer neue Stricknadel kaufe, wenn ich welche brauche, aber alle in der entsprechenden Stärke gerade in einem Projekt stecken, ende ich irgendwann mit 20 Rundstricknadel in jeder Stärke. Und außerdem würde ich wohl nie etwas fertig stricken. Wie so viele Strickerinnen leide ich nämlich an der Starteritis und muss ich dazu zwingen, Projekte fertig zu stricken. Nur Socken schaffe ich in der Regel ohne Probleme fertig zu stricken.
 
Und hier noch die andere Seite des Kissens.
Rückseite des 2. Sternenkissens aus Sockenwollresten
Rückseite des Sternenkissens

Ich hab es diesmal etwas fülliger befüllt. Beim ersten war die Füllwatte irgendwann alle und ich wollte nicht erst los, um neue zu kaufen. Diesmal hab ich mir direkt eine Großpackung mit 1kg Füllwatte gegönnt, denn das war mit Sicherheit nicht das letzte Sternenkissen, das von meinen Nadeln hüpft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge mir auf:

Follow

Meine Bilder bei Instagram

Instagram

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation