Baby-Decke Trip-Around-The-World

Eine liebe Freundin, die ich irgendwann mal über ein Browserspiel kennengelernt und auch schon persönlich getroffen habe, wurde Anfang des Jahres ein wenig überraschend Mutter. Sie hat mir die ganze Geschichte erzählt und es scheint unglaublich, dass die Ärzte so inkompetent waren. Das kleine Mädchen hat es aber trotzdem gesund auf die Welt geschafft. Für die Kleine habe ich dann ein Mützchen und ein paar Baby-Schühchen aus Erdbeerroter Wolle und eine Baby-Decke genäht.

Von dem Gestrickten habe ich leider kein Bild gemacht. Aber dafür von der Decke:

Baby-Trip-Around-The-World
Baby-Trip-Around-The-World
Das Muster habe ich ja schon bei meinem Batik-Trip-Around-The-World genäht und bin immer noch schwer begeistert. Es ist einfach zu nähen und man braucht keine bestimmte Stoffmenge pro Stoff. Ideal also, um schnell eine Baby-Decke zu zaubern. Und es ging tatsächlich sehr schnell. Innerhalb von 3 Wochen hatte ich die Decke tatsächlich fertig. Ich saß aber auch fast jeden Abend an der Nähmaschine. Das Quilten war sehr angenehm bei der Größe. Bisher hatte ich nur eine große Decke mit der Maschine gequiltet, was ein echter Kraftakt war. Bei dieser Größe ging das aber mühelos und ich war fast ein wenig enttäuscht, als ich fertig war. Hätte gerne noch länger daran gequiltet. Aber gut, die Größe eignet sich sehr gut für mein Wohnzimmertischchen. Dann weis ich ja, was ich als nächstes nähen werde *lach*

Vor einer Weile habe ich meine Freundin dann besucht und die Decke persönlich übergeben und sie hat sich sehr darüber gefreut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
Follow

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation