Urlaub eingeläutet

Gestern war mein letzter Arbeitstag für dieses Jahr. Ich musste unbedingt noch Urlaub nehmen. Man darf ja nur 5 maximal 10 Tage mitnehmen. Wenns nach meinem Chef gegangen wäre, würde ich sogar über Weihnachten arbeiten. Aber dafür gibt es ja zum Glück gesetzliche Regelungen.

 

Meinen ersten Urlaubstag habe ich heute auch ganz im Sinne der Erholung eingeläutet. Die letzten Wochen und Monate waren ja eher das Gegenteil davon. Also habe ich heute erstmal ausgeschlafen und den Haushalt Haushalt sein gelassen. Nach dem Aufstehen wurde ich dann von diesem wunderschönen Anblick begrüßt:

 

Amaryllis - ElvasAmaryllis der Sorte Elvas

 

Dann habe ich ausgiebig gefrühstück, bzw. mir mit dem Frühstück Zeit gelassen und nebenbei in der Gildezeitung der Patchworkgilde gestöbert. Noch ein paar Mails gelesen und was im Internet gestöbert. Gerade komme ich aus einem heißen Schaumbad. Auf dem Herd köchelt eine Dose Ravioli vor sich hin, die ich mir gleich einverleibe, während ich eine DVD gucke. Achja, so ein Tag hat mir seit langem gefehlt. Jetzt fühle ich mich nicht mehr so gehetzt und fast schon entspannt. So darf der Urlaub gerne weiter gehen. Aber den Haushalt muss ich schon irgendwann nachholen. Aber dafür ist ja auch noch die Woche über Zeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
Follow

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation