Batik Trip Around The World

Ich bin ja ein großer Fan der Entwürfe von Bonnie K. Hunter. Auf ihrem Blog Quiltville hat sie zahlreiche freie Anleitungen für wirklich tolle Quilts. Eine wahre Fundgrube. Wer die Seite noch nicht kennt, sollte sie unbedingt mal anschauen. Zwar auf Englisch, aber sehr leicht verständlich, wie ich finde. Der Blue-Pineapple, den ich im letzten Jahr genäht habe, entstammt auch einer der Anleitungen dieser Seite. Für dieses Jahr hat es mir der Scrappy Trip Around The World angetan. Pro Stoff braucht man ein Stück der Größe 2,5x16 inch. Natürlich kann man nicht nur einen Streifen pro Stoff nehmen. Also habe ich in meine Batikschublade gegriffen und fleißig Stöffchen zusammengesucht. Auf dem Stoffmarkt gibt es diesen einen Stand, den "Batikstand" wie ich ihn immer nenne. Da könnte ich mich immer von Rechts nach Links und wieder zurück durchkaufen. Na, jedenfalls haben die auch so Tüten mit etwa einem Meter Stoff für 8 Euro. Darin sind unterschiedlich große Batik-Stoffstücke. Da greif ich bei jedem Stoffmarkt zu. 2-3 Tüten kaufe ich eigentlich immer. Prima geeignet für die Entwürfe von Bonnie K. Hunter. So auch für diesen. Aus den Stücken kann ich 3-4 Streifen schneiden. Perfekt für diesen Quilt.


Hier der Probeblock, den ich am Wochenende genäht hab:

Probeblock Batik Trip Around The World

 

Ja, das geschulte Patchworkerinnenauge sieht schnell den Fehler. Aber gut, für einen ersten Probeblock, mit dem ich die Wirkung der Stoffe mit dem Muster testen wollte, ist der ausreichend. Und ich kann den ja jederzeit nochmal auftrennen.


Jedenfalls bin ich jetzt schon begeistert von dem Muster. Also habe ich schon fleißig Streifen aus Batikstoffen zugeschnitten. Ich weis aber schon jetzt, dass ich dieses Jahr auf dem Stoffmarkt bei diesen Tüten deutlich zugreifen werde. Denn ich kann noch einige gebrauchen. Natürlich werde ich auch von der Batik-Meterware, die ich mir gekauft habe, jeweils einen 2,5 Inch-Streifen abschneiden. Aber bei den kleineren Stücken bleibt noch ein guter Rest, der in meine 10cm-Quadrat-Projekte paßt. Resteverwertung pur sozusagen *kicher*


Den Quilt taufe ich schonmal auf den Namen "Batik Trip Around The World", bis mir was besseres einfallen sollte. Für Namensvorschläge bin ich ganz offen, falls da jemand eine gute Idee hat. Und damit sich das Nachdenken auch lohnt, verlose ich ein paar Topflappen in dieser Technik aus den gleichen Stoffen wie der Quilt. Der Gewinner wird unabhängig davon ermittelt, ob ich den vorgeschlagenen Namen wähle. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall! Dazu einfach den Namen unter einem Blogeintrag zum Quilt als Kommentar posten oder per Kontaktformular einsenden. Bitte vergeßt eure eMail-Adresse nicht, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Das Gewinnspiel läuft übrigens solange, bis ich das Top fertig habe. Ab dem Eintrag mit dem fertigen Top habt ihr noch genau 1 Woche Zeit für Vorschläge.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge mir auf:

Follow

Meine Bilder bei Instagram

Instagram

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation