In 82 Tagen ist Weihnachten

Ja, ab Oktober sollte man schon langsam an Weihnachten denken. Immerhin gibt es seit Anfang September schon Weihnachtsgebäck in den Geschäften zu kaufen. Ich bin also spät dran *lach*

 

Aber mal im Ernst, ich will dieses Jahr endlich eine weihnachtliche Tischdecke haben. Bereits im letzten Jahr habe ich mit dem Sterntaler angefangen, einer Anleitung, die ich in meinem Fundus von Anleitungen gefunden habe. Meine LeserInnen von damals erinnern sich vielleicht noch. Diese drei Blöcke habe ich geschafft:

Sterntaler Rückblick

 

Für alle, die sich nicht mehr erinnern, hier nochmal die entsprechenden Blogeinträge:

Tja, und danach hab ich dann festgestellt, dass ich besser noch ein paar weihnachtliche Stoffe in grün, rot und auch weis gebrauchen könnte, sonst könnte es etwas knapp werden. Vermutlich hätten meine Vorräte gereicht, aber wie ihr in den Beiträgen ja lesen könnt, hat das mit der Anleitung nicht so gut funktioniert, sodass ich ein wenig Verschnitt hatte. Also lieber ein paar Stoffe auf Vorrat, als hinterher zu wenig zu haben.

Gut, ist ja nicht so schwer, Ende November Weihnachtsstoffe zu bekommen. Außer, man bestellt bei einem Händler, der mit Hermes verschickt, obwohl man extra als Lieferadresse eine Packstation angibt. Hermes und Pakete liefern ist aber eine andere Geschichte. Jedenfalls ist die Bestellung nicht mehr rechtzeitig eingetroffen, bzw. die Ersatzlieferung, die dann über DHL an die Packstation ging. Das Paket, welches über Hermes versendet wurde, ist wohl im Hermes-Nirwana gelandet. Dort hat es vermutlich zwei andere meiner Stoffbestellungen, sowie meine Graphikkarte getroffen. Ja, ihr vermutet richtig, ich mag Hermes nicht. Das hat auch seinen Grund, denn von 5 Paketen ist keins bei mir angekommen. Und wenn ich die Beschwerden im Internet so verfolge, geht es nicht nur mir so. Aber das ist ein anderes Thema.

Naja, jedenfalls war das mit der weihnachtlichen Tischdecke damit erledigt und sie stand auf meiner ToDo-Liste für Weihnachten 2012. Und da ich jetzt die Stoffe in ausreichender Menge habe (bis auf einen Rückseitenstoff, aber da werde ich wohl einen Uni-Stoff nehmen, den ich bei der Online-Händlerin meines Vertrauens bestellen werde), werde ich heute an dieser Decke weiternähen und hoffentlich dieses Jahr zu Weihnachten auf meinen Wohnzimmertisch legen können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
Follow

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation