Resteschal Nummer 3 und Angebot

 

Im Moment komm ich kaum zu etwas, was ich auch bloggen könnte. Ich erwarte nämlich in nichtmal zwei Wochen Besuch und da gibt es noch so einige Vorbereitungen zu treffen. Da bleibt einfach sonst alles liegen. Trotzdem konnte ich nicht wiederstehen, einen neuen Resteschal anzuschlagen. Ich sagte ja, das Muster macht süchtig.

 

Resteschal Nummer 3

 

Wenn das so weiter geht, habe ich diesen Winter für jede Woche einen eigenen Schal *lach* Nee, das geht natürlich nicht. Daher möchte ich all meinen Leserinnen und Lesern ein Angebot machen. Und zwar stricke ich für euch einen solchen Resteschal, wenn ihr mögt. Als Bezahlung erwarte ich aber keine Euros sondern da müßt ihr euch was einfallen lassen. Zum Beispiel könnte ich mir vorstellen, dass eine Strickerin, die selbst viele Sockenwollreste hat, mir 32 Resteknäuel aus ihrer Sammlung schickt und ich dann daraus den Schal stricke. Die Reste dieser Knäuel würde ich dann als Bezahlung behalten. Oder eine Quilterin könnte mir ein Stoffpaket zusammenstellen, gerne auch Reste, die in meine Scrap-Sammlung passen. Oder ihr näht, häkelt oder strickt mir was, was ich selbst nicht gerne mach. Oder, oder, oder... Laßt euch was einfallen und schreibt mir euren Vorschlag über das Kontaktformular. Ihr könnt mir auch schreiben, wenn ihr einen Schal haben wollt, aber keine Idee habt, was ihr mir als Gegenleistung bieten könnt. Wir finden sicher einen Weg gemeinsam. Also los, meldet euch!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Instagram
Follow

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation