Kräutergarten auf der Fensterbank

Guckt mal, was sich auf meiner Fensterbank entwickelt:

 

Basilikum

 

In meinem Urlaub vor zwei Wochen hab ich im Baumarkt ein Kräuter-Starter-Set entdeckt. Drei kleine Töpfe mit Samen für Schnittlauch, Petersilie und Basilikum. Nur noch Wasser zugeben und fertig. Klingt wie ein Fertiggericht, ich weis *lach*

 

Ganz so schnell wie ein Fertiggericht ging es aber nicht. Das Basilikum ist das einzige, was schon nennenswerte Wachstumsfortschritte gemacht hat. Lange Zeit war von Petersilie und Schnittlauch gar nichts zu sehen. Erst vor ein paar Tagen hat sich der Schnittlauch gezeigt. Und bei der Petersilie kann ich seit heute auch endlich was erkennen. Leider ist beides noch ein wenig zu klein, um vernünftige Fotos machen zu können. Daher seht ihr auch nur das Basilikum auf dem Foto. Das muss ich wohl bald ausdünnen, wenn das so weiter wächst. Also nochmal zum Baumarkt, ein paar Töpfe kaufen.

 

Am meisten freue ich mich ja darauf, wenn ich das erste mal ernten kann. Ich liebe Basilikum-Pesto. Die Fertigsoßen aus dem Supermarkt sind leider alle nicht so der Renner. Ich bin mal gespannt, wie das selbstgemachte Pesto dann schmeckt. Ein Rezept für Basilikum-Pesto hab ich mir auch schon bei Chefkoch.de rausgesucht. Wie lange es wohl noch dauern wird, bis ich es ausprobieren kann? Ich werde auf jedenfall hier berichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Folge mir auf:

Follow

Meine Bilder bei Instagram

Instagram

Lieblingsshops

Meine Seite durchsuchen

Loading
This seal is issued to www.plutonia-online.de by StopTheHacker Inc.
plutonia-online.de Webutation